Hermsdorf im Osterzgebirge
 
Startseite
Hermsdorf
Seyde
Neuhermsdorf
Unterkünfte
Wandertipps
Freizeittipps
Wintersport
Firmen
Vereine
Hundespielplatz
Gästebuch
Linkliste
Anfahrt
Impressum
Kontakt
Grundschule
DSL Info

Link öffnet neues Fenster zur Webseite der Tourismusgemeinschaft Silbernes Erzgebirge e. V.


  Schulfest 2009



 
Allgemeine Informationen

Logo Schul- und HeimatfestDanke, danke, danke …

Unglaublich, was in einem Dorf wie Hermsdorf mit seinen Ortsteilen Seyde und Neuhermsdorf möglich ist, staunten die Gäste aus nah und fern – und auch alle Beteiligten.

Das Festprogramm an allen vier Tagen wurde mit überschwänglichen Lobes- und rührenden Dankesworten bedacht. Die Gestalter und Mitwirkenden sind glücklich und stolz darauf, mit ihrem Engagement so viel Freude bereitet zu haben.

Was und wen hervorheben, ohne etwas oder einen zu vergessen? Wer hat die Beratungs- und Vorbereitungsstunden der Festkomiteemitglieder seit zwei Jahren gezählt? Wer kann das Engagement der Zeltauf- und Abbauer, der Leute hinter dem Tresen und den Grills, der Ausstellungsgestalter in der Grundschule, der nächtlichen Zeltwache und der frühmorgendlichen Aufräumer, der Plakettenverkäufer und Gewerbeschildermaler und -aufsteller, der Festumzugteilnehmer, der Parkplatzbetreuer, der Grundstücks- und Hausschmücker, der Programm-Mitwirkenden, der Plakatekleber, der Fotografen und Filmer, der Kaffee- und Kuchenverkäufer in Schule und Kindergarten, der Toilettenreiniger und Abfallentsorger, der Homepage-Betreuer, der Kletterwandverantwortlichen, der Infostandbetreuer, der CD- und Flyergestalter, der Bühnendekorateure, der Natur- und Gewerbemarktanbieter und jetzt vielleicht doch nicht Genannter je ermessen oder gar bewerten?

Wie sollen wir die vielen Sponsoren gerecht einzeln würdigen, ohne einem anderen Unrecht zu tun? Wenig ist nicht für jeden wenig und viel nicht für jeden viel. Von der Haushalt- über die Schrottsammlungen und viele kleine und große Geldspenden sowie unzählige ganz unterschiedliche Sachleistungen erhielt unser Fest eine solide Basis. Diese und das ehrenamtliche Engagement aller Helfer ermöglichte uns moderate Preise für Eintritt, Erinnerungs-CD und Festschrift, aber auch für Speisen und Getränke. Kostenloses Parken und freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahre machten unser Fest zusätzlich gäste-, familien- und kinderfreundlich.

Einzig und allein hervorzuheben ist die große Bereitschaft von allen Einwohnern, nach ihrer jeweiligen persönlichen Möglichkeit und Kraft zum Gelingen des Festes beizutragen.

Danke, danke, danke Ihnen/euch allen!!!

Das Festkomitee

   

Besucher:  317815